Home       Astrologie - Susanne Martensen           

Astrologische Beratungen

Die Astrologie bietet die Möglichkeit, sich mit allen Lebensthemen auf der inhaltlichen Ebene auseinander zu setzen. Was heißt das nun genau? Wenn ich z.B. einen Schnupfen habe, dann kann ich auf der äußeren Ebene den Bakterien oder der kalten Luft die Schuld geben, aber ich kann mich auch auf die inhaltliche Ebene begeben und mich fragen, wovon ich denn die Nase voll habe. Innere Prozesse, die ich nicht im Inneren betrachte und löse, bekommen auf der äußeren Ebene eine zumeist unerwünschte Ausdrucksform. Versuche ich dann nur auf der Realebene etwas zu verändern, ohne daß der gleiche Prozeß inhaltlich abläuft, dann wird sich keine nachhaltige Verbesserung der Situation ergeben. In der Medizin ist dies unter dem Ausdruck der Symptomverschiebung bekannt. Das ursprüngliche Symptom ist dann vielleicht mit Hilfe von Medikamenten verschwunden, aber dafür stellen sich andere ein. Der Körper signalisiert uns durch die Krankheitssymptome, was uns im Inneren fehlt. Man muß diese Signale nur zu deuten wissen.

Die Astrologie arbeitet mit Symbolen. Symbole sind Anzeiger für Bedeutungsinhalte und kommen auf den unterschiedlichsten Ebenen zum Tragen. So wie die Venus das Symbol für die Frau, die Liebe und die Weiblichkeit ist, aber auch Ästhetik, Farben, Sinnlichkeit und Frieden symbolisiert, steht der Mars für den Mann, aber auch für Durchsetzungsfähigkeit, Aggression, Antrieb und Krieg.

Der Symbolgehalt jedes der 10 Planeten ist sehr vielschichtig.

Das Horoskop, das auf die genaue Geburtsminute des Menschen errechnet wird, zeigt die Zeitqualität an, unter der dieser Mensch geboren wurde. Aus dieser Zeitqualität läßt sich erkennen, wie der Mensch von seinem Schöpfer gedacht ist. Es lassen sich die speziellen Fähigkeiten und Potentiale, aber auch die Spannungen, die es in jedem Leben gibt, herauslesen.

Probleme und Schwierigkeiten, die immer wieder auftreten, weisen darauf hin, das ein bestimmtes Thema noch nicht verstanden und auf der inhaltlichen Ebene gelöst wurde.

Die Astrologie ist ein ausgezeichnetes Anzeigeinstrument, das uns ermöglicht, schnell die Gründe dieser Schwierigkeiten zu erkennen.

 

Im Gespräch zwischen Astrologin und ratsuchender Person entwickelt sich für den Klienten ein Verstehen seiner Situation. Aus diesen Erkenntnissen heraus kann dann der Klient in seinem Leben Veränderungen vornehmen. Diese können ganz subtil sein. Schon die Veränderung der inneren Einstellung zu den Dingen bewirkt manchmal Wunder.

Selbsterkenntnis ist die wichtigste Aufgabe des Menschen. Dabei kann die Astrologie sehr effektiv helfen. Themenschwerpunkte, die in einer herkömmlichen Therapie vielleicht erst nach Monaten oder Jahren ans Licht kommen, können sofort aus dem Horoskop ersehen werden.

Aber auch wenn Du nur neugierig bist auf Dich, ist eine Horoskopdeutung ein spannendes und bereicherndes Erlebnis.

 

Für die Betrachtung aktueller Situationen oder für die Vorausschau werden Solare, Septare und Transite herangezogen.

Ein Solar ist ein auf die bogenminutengenaue Wiederkehr der Sonne auf ihren Standort im Geburtshoroskop berechnetes Horoskop, das für das Jahr gilt, für das es errechnet wurde. Das Solar gibt Auskunft über die in dem jeweiligen Jahr anstehenden Themen.

Ein Septar wird auf ähnlich Weise berechnet, gilt aber für sieben Jahre. Es handelt sich um die Siebenjahreszeiträume, die weitläufig bekannt sind. Alle sieben Jahre ändert sich der Mensch..., sagt der Volksmund.

Transite sind die Winkelbeziehungen der aktuellen Planetenkonstellationen zu den Planeten des Geburtshoroskops. Die Transite lösen dann die Geburtskonstellationen zu bestimmten Zeiten aus.

 

Preise und Kontakt

 

Mail                                                             nach oben